Führen mit Persönlichkeit

Aufgabe

Die Mitarbeiter Ihres Unternehmens erhalten eine neue Dienstbekleidung. Die Manager, Fach- und Führungskräfte sind (in privater Businesskleidung und/oder Dienstbekleidung) Vorbilder nach innen und außen. Mit der Initiative „Führen mit Persönlichkeit“ unterstützen wir die TN mit einer zeitlich begrenzten ziel-, lösungs- und ressourcen-orientierten Expertenberatung mit Interventionen aus Beratung und Coaching.

 

Zielgruppe

Manager, Fach- und Führungskräfte in privater Businesskleidung oder Teambekleidung.

 

Ziel

  • Die TN sind Vorbilder nach innen und außen. Sie kennen und leben die besondere Rolle der Fach- und Führungskraft.
  • Sie kleiden, bewegen und verhalten sich typ-, rollen- und situationsadäquat, sowohl Mitarbeitern, Kollegen, Vorgesetzten, Kunden und Gästen, als auch Servicepartnern gegenüber und stellen sich interkulturell sensibel auf die Bedürfnisse ihres Gegenübers ein.

 

Inhalte

1. Einstieg: Anwärmen/Anknüpfen. Aufbau einer Arbeitsbeziehung und die Festlegung von Spielregeln.

2. Exploration und Zielfindung: Herausarbeiten des Anliegens und des (Gesamt-) Ziels. Dieses sollte „SMART“ sein. Festlegung der Methoden.

3. Bearbeitung und Lösung: Kurze Impulspräsentation. Beschreibung der Relevanz des ersten Eindrucks und der Balance zwischen innerer und äußerer Haltung. Inhaltliche Schwerpunkte liegen dabei auf: Authentizität und Professionalität im äußeren Erscheinungsbild vom Scheitel bis zur Sohle, nonverbaler Kommunikation. Umgangsformen und Kulturtechniken.

4. Transfer und Abschluss: Bildung konkreter Maßnahmen. Was und wie tun Sie (morgen) anders?

 

Methoden

Präsenztraining. Aktivierende, praxistaugliche, sofort umsetzbare Übungen. Interventionen aus Beratung und Coaching, auch on-the-job. Ressourcen aktivieren (ZRM)

 

Setting

Einzel

 

Dauer

Kurzveranstaltung, Termine mit je einer Dauer von ca. 2 Stunden