Die BLUSE, ein Kleidungsstück für jede Frau


Teile mich

Bei Damenblusen gibt es die unterschiedlichsten Formen, Längen, Farben und Schnitte und fast unzählige Schnittformen. Die meisten Modelle sind sowohl für das Business-Outfit als auch für den Casual-Look geeignet. Hier spielt die Art der Kombination mit anderen Kleidungsstücken eine übergeordnete Rolle.

Zum klassischen Business- oder Büro-Look wird am häufigsten die klassische Hemd-Bluse gewählt, sie gilt als Pendant zum klassischen Herrenhemd. Hier gibt es aber mittlerweile viele sehr schöne Alternativen, die das Erscheinungsbild auch weiblicher machen, aber trotzdem absolut fürs Büro geeignet sind. Gute Beispiele hierfür sind unter anderem das Blusen-Top, die Schluppen-Bluse, die Rüschen-Bluse, die Body-Bluse, die Long-Bluse, die Wickel-Bluse, die Tunika, … die alle sehr schön unter dem Blazer getragen werden können.

Bei den Modellen, die auch im Casual-Look getragen werden können, kommt es auf die Wahl der Farbe an, damit sie auch im Business-Look entsprechend, nicht zu casual, wirken.

Die richtige Größe finden

Genau wie bei der richtigen Hemdengröße ist es auch hier wichtig, seine passende Größe zu ermitteln. Hierzu finden sich meist hilfreiche Maßtabellen direkt im Online-Shop, die Ihnen helfen die richtige Größe zu finden. Im Geschäft können Sie sich gerne auch persönlich beraten lassen und dank der Möglichkeit zur Anprobe finden Sie mit Sicherheit das passende Textil.

Grundsätzlich sollte eine Bluse egal in welcher Schnittform, Ihrer Figur schmeicheln. Sie darf keinesfalls zu eng sein. Wenn Sie sich also mit der Größe unsicher sind, dann lieber zu einer größeren Größe greifen.

Beim Blusenkauf sollten Sie jedoch auch darauf achten, dass die Schulternaht möglichst bündig am Oberarm abschließt und die Bluse einigermaßen glatt den Körper umspielt und an den Armen anliegt.

Bei Blusen gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten der Größenwahl. Einmal die europäische Größenangabe (32, 34, 36, 38, 40, etc. …) und einmal die amerikanische (XS, S, M, L, XL, etc. …).

Die richtige Passform für Ihre Figur

Wenn Sie Ihre Größe richtig ermittelt haben, sollte die Bluse grundsätzlich schon gut sitzen. Allerdings haben Sie neben der Größe die Möglichkeit, die für Sie passende Schnittform, oder auch Passform zu wählen.

Wenn sie grundsätzlich, an den wesentlichen Stellen gut sitzt (Schulterpartie) aber noch nicht ganz perfekt ist, lassen sich die meisten Dinge von einem Schneider an Ihre Körperform anpassen.

Die Passform wird bei den meisten Blusen-Modellen über die Größenangaben mit definiert, da viele Modelle nicht so körperbetont geschnitten sind.

Bei der klassischen Form, also bei der Hemd-Bluse, wird die Passform allerdings oft nicht über die Größenangabe mit definiert, sondern über folgende Schnittformen:

Super slim oder auch Body fit

Hier hat die Bluse eine sehr körpernahe Passform, ist eng tailliert und hat sehr schlanke Ärmel

Slim fit oder auch Modern fit

Hier hat die Bluse eine körperbetonte Passform, ist tailliert und hat schlanke Ärmel

Regular fit

Hier hat die Bluse eine moderne Passform, ist weniger tailliert und hat normal weite Ärmel

Comfort fit

Hier hat die Bluse eine gerade Passform, ist nicht tailliert und hat etwas weitere Ärmel

Die richtigen Farben

Die schönsten Farben für Business-Blusen sind dezent – weiß, hellblau, creme, hellgrau, hellrosa oder auch schwarz.

 

Das richtige Material

Als Materialwahl sind für Hemd-Blusen und Tunika-artige Blusen Baumwoll-Gewebe zu empfehlen, denn sie sind angenehm zu tragen, strapazierfähig, feuchtigkeits- & temperatur-regulierend, atmungsaktiv, hautfreundlich (hier empfehlen wir keine Ausrüstung wie bügelleicht oder -frei) und pflegeleicht (vor allem mit bügelleicht oder bügelfrei Behandlung).

Die modischeren Varianten sind meist aus synthetischen Materialien, wobei es hier auch Unterschiede gibt. Möglich sind eigentlich alle Materialien. Von Baumwolle, Leinen über Seide bis hin zu synthetischen Fasern ist hier alle machbar.

TRAGE- & PFLEGE- Tipps – BLUSE

Bei der Bluse bitte grundsätzlich die empfohlene Pflegeanweisung im Pflegeetikett beachten. Wir empfehlen sie mit ähnlichen Farben im Feinwaschprogramm mit möglichst geringer Schleuderzahl zu waschen. Zudem sollte die Bluse auf links gedreht und alle Knöpfe vorher geschlossen worden sein.

Nach dem Waschen können Sie sie etwas in Form ziehen und auf einem Kleiderbügel antrocknen lassen, denn am besten sind Blusen noch in etwas feuchtem Zustand zu bügeln, so lassen sich eventuelle Falten besser beseitigen.

Eine ausführliche Anleitung um Ihre Businesskleidung zu waschen finden Sie HIER.

Veröffentlicht am: 25.03.2020